title image


Smiley ich würde...
die Situation so weit es geht im Auge behalten, vielleicht die Ohren etwas mehr spitzen als sonst, und der Frau klar sagen, daß, was immer auch passiert, sie zu dir kommen kann wenn du zuhause bist.

Natürlich mußt du das vorsichtig formulieren, nicht daß sie denkt du willst was von ihr, oder daß der Ehemann eifersüchtig wird.

Viele ausländische Frauen wissen nicht wohin, wenn sie verprügelt werden, ev. kannst du ihr einen Zettel schreiben mit einer Adresse vom Frauenhaus. Sicher ist sicher, dort könnte sie hin, wenn der Ehemann gewalttätig wird, auch mit dem Kind natürlich.

Das Jugendamt einschalten ist oft zwecklos, ich hab da keine guten Erfahrungen mit gemacht.



Mehr kann man wohl nicht tun. Nur eben die Situationen jetzt unter diesen Aspekten betrachten, auch das Kind mal etwas genauer angucken und Hilfe anbieten.



Grüßchen

Christine







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: