title image


Smiley Re: Ist ein Taufseminar Pflicht?
Hallo,

bei einem Kind von drei Monaten wird das in der Regel nicht gemacht.

Seminare werden von einigen Priestern dann gehalten, wenn das Kind bereits schulpflichtig ist

und dann getauft werden soll. Ist aber von der Kirche nicht von oberster Stelle angeordnet, sondern

da ist jeder Priester sein eigener Herr. Die Priester arbeiten ja mehr oder weniger eigenständig.

Der eine bringt sich auch mehr in die Gemeinde ein als der andere. Wenn der Priester bei Euch

das allerdings anordnet, dann müßt Ihr da wohl oder übel dran teilnehmen. Wenn nicht, dann könnte

es passieren, dass er eine Taufe ablehnt. Das ist aber doch nur ein Gruppengespräch was Taufe eigentlich

bedeutet und so weiter. Es gab mal bei uns einen Priester, der hat vor einer Trauung ein monatelanges

Seminar verlangt, wenn der eine Partner ev., und der andere kath. war. Wurde das nicht mitgemacht, dann

hat er eben eine Trauung abgelehnt. Ist also alles von Priester zu Priester unterschiedlich.

Gruß Blaumeise

Wer aufgibt, wird nie ein Sieger, denn ein Sieger gibt nie auf !



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: