title image


Smiley Re: Frage zu Canon A610 Powershot
Du betreibst deine Kamera im Automatikmodus und die Lichtverhältnisse erlauben es der Kamera nicht, ohne Blitz vernünftig arbeiten zu können. Je weniger Licht vorhanden ist, desto länger muss belichtet werden und desto größer ist natürlich die Chance, dass das Bild verwackelt wird.



Genauso ist es beim Zoomen, wobei es beim Verstellen in Tele-Richtung zwangsweise weniger Licht in die Kamera gelangt.



Kleine Kameras haben den Nachteil, belichtungsschwach zu sein, weswegen es zu den von dir erwähnten Effekten kommt. Die Chips und die Objekte sind eben kleiner.



Abhilfe: Doch Blitzen oder ein Stativ benutzen! Eventuell kannst du manuell die ISO-Einstellungen höher einstellen, wodurch die Kamera etwas lichtempfindlicher wird, die Bilder aber auch verrauschter werden.

Gruß aus Ostfriesland. Möge Tux mit Dir sein!

ff


Proggst du schon .net oder quälst du dich noch mit VB6?



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: