title image


Smiley Ein Weg - allerdings nicht sehr performant,...
...und die daraus resultierende Abfrage ist nicht aktualisierbar:



Du baust zunächst eine laufende Nummer in eine Abfrage ein:

Siehe FAQ 3.11 Laufende Nummer/Summe in Abfragen

Dieses berechnete Feld nennen wir hier mal 'LfdNr'.



Dann fügst du in diese Abfrage - nennen wir sie 'AbfrageXY' - z.B. diese berechneten Felder ein:

Artikel2: Wenn([Artikel]=DomWert("[Artikel]";"AbfrageXY";"[LfdNr] = " & [LfdNr]-1);Null;[Artikel])

Und:

Farbe2: Wenn([Artikel]=DomWert("[Artikel]";"AbfrageXY";"[LfdNr] = " & [LfdNr]-1);Null;[Farbe])

Etc.



Vielleicht gibt's Schnelleres - mir fiel jetzt nichts Besseres ein.



(Ich seh' eben, daß du dich in deinem Fall dabei wohl auf ein verkettetes Feld aus 'Artikel' und 'Farbe' beziehen musst).


Gruss aus dem (wilden) Süden ;-) Karl-Heinz

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: