title image


Smiley Frage zu "foreach" und "Kein Treffer".
Hi all!



In einem csh-Skript versuche ich folgendes:



foreach fi ( $WORKDIR/daten/*.pdf )

rm -f $fi

end



Es sollen also alle .pdf-Dateien in einem Verzeichnis gelöscht werden.

Nun ist es leider so, dass das Skript immer abbricht, wenn keine Dateien gefunden werden (Fehlemeldung: "foreach: Kein Treffer.").



Gibt es eine Möglichkeit, dass das Skript die Verarbeitugn fortsetzt und nicht einfach abbricht?



Gruß, Christian



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: