title image


Smiley W2K Prof. SP2 IP-Routing LAN => WLAN
Hallo,

Folgendes Scenario



WLAN Router mit IP Adresse 192.168.0.199

Über eine WLAN-Karte greife ich nun vom PC aus zu.





ipconfig /all

Windows 2000-IP-Konfiguration

Hostname. . . . . . . . . . . . . : dibo

Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Broadcastadapter

IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Ja

WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein



Ethernetadapter "WLAN":

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : LevelOne WPC-0301 11g Wireless PCMCIA Adapter

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-11-6B-32-C7-99

DHCP-aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.3

Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.199

DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.199

194.25.2.129

Ethernetadapter "LAN":

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : SiS 900 PCI Fast Ethernet Adapter

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-40-D0-1D-FD-39

DHCP-aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1

Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . :

DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.3







IP-Routing ist aktiviert



Von PC2 versuche ich nun den Router anzupingen,

das funktioniert aber leider nicht





ipconfig /all

Windows 2000-IP-Konfiguration

Hostname. . . . . . . . . . . . . : dibo2

Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Broadcastadapter

IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein

WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein



Ethernetadapter "LAN":

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8193(A) PCI-Fast Ethernet

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-EB-7D-82-46-22

DHCP-aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.2

Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1

DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1







Von PC2 aus kann ich 192.168.0.1 anpingen

aber weder 192.168.0.3 noch 192.168.0.199 lassen sich anpingen

somit ist auch kein Internet von PC2 aus möglich.



Welche Einstellungen muss ich noch machen um ein korrektes IP-Routing

zu bekommen?



Wenn noch Informationen fehlen, liefere ich die gerne nach.



Alle PCs sind W2K Prof. SP 2



thx.


cu
Ich bin wie ich bin
Die mich kennen mögen mich
die mich nicht mögen können mich


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: