title image


Smiley Systemabstürze - Hardware schuld??
Hallo,



in letzter Zeit stürzt mein System (P4-Rechner, 2,8Ghz, 2GB Ram, WinXP Pro) gelegentlich (nicht reproduzierbar) aus heiterem Himmel ab, entweder gibt es einen Blue Screen, der unter anderem meldet, das System musste heruntergefahren werden (danach hilft nur ein Neustart) oder das System startet sofort von selbst neu.



Ich habe vor nicht allzu langer Zeit meinen Hauptspeicher aufgerüstet (weil ich öfter sehr große Bilder bearbeite) und habe nun 2 GEIL und zwei MDT Module (je 512 MB Ram)am Laufen. Könnte das die Ursache sein?



Zum anderen hatte ich schon zwei mal kaputte Festplatten (binnen ca. 1 Jahr), trotz Gehäuselüftern. Auch da habe ich Befürchtungen, zumal kürzlich mal ein Sektor gelöscht werden musste (wie checkdisk (?) gemeldet hat).



Es gibt sicher noch etliche MÖglichkeiten, was die Abstürze verursacht, meine Frage ist daher:



Wie kann ich das herausfinden???



Gruß, B.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: