title image


Smiley Kann mir jemand bei diesem Vorhaben bitte helfen?
Hallo,



ich habe folgendes vor und grüble schon eine ganze Weile nach einer Lösung:



Ich habe eine Zelle, die eine Monatsanzeigezelle ist, d.h. sie gibt mir mit der Zahl den aktuellen Monat an, also z.B. 4 für April. Das erfolgt mit der Formel =monat(heute()). Da ich diese Zelle für weitere Berechnungen brauche, und sich diese Berechnungen aufgrund der Datenquellen zwangsläufig auf frühestens bis zum Monat vor dem aktuellen Monat begrenzen, habe ich die Formel erweitert: =monat(heute())-1. So kann ich also im April Berechnungen für die Monate Januar bis März durchführen.



Ich habe diese Formel eingeführt, weil ich feststelle, dass ich immer wieder das manuelle Eintragen der Monatszelle vergesse.



Und jetzt komme ich zu meinem eigentlichen Vorhaben:



Die Analysen erfolgen immer auf das Halbjahr betrachtet, d.h. also erst im Juli kann ich Berechnungen für das 1. Halbjahr (Jan-Juni) durchführen. Für das 1. Halbjahr stehen ja nur Zahlen von 1 bis 6 in der Monatszelle. Das 2. Halbjahr will ich in der selben Datei mit der selben Monatszelle durchführen lassen, d.h. ab dem Juli sollte die Monatszelle automatisch wieder die Zahlen von 1 bis 6 anzeigen, nur dass diesmal die 1 für Juli steht und die 6 für Dezember. Und das sollte auf die selbe Art geschehen wie die bisherige Formel, d.h. ich kann ja erneut frühestens im August die Berechnungen für Juli (also den 1. Monat des 2. Halbjahres) durchführen, d.h. die neue Formel muss erneut die -1 berücksichtigen.



Ich benötige diese Funktion deshalb, weil die Datei so aufgebaut ist, dass die beiden Halbjahre isoliert betrachtet, berechnet und analysiert werden und daher brauche ich für die Berechnungen wieder die Zahlen 1 bis 6 und nicht 7 bis 12 (wie es ja sonst bei laufender Betrachtung des 2. Halbjahres der Fall wäre), da dies ja zu völlig falschen und nicht mehr vergleichbaren Ergebnissen führen würde.



Nun wäre also meine Frage und gleichzeitig die Bitte: Wie muss die Formel für diese Monatszelle aussehen, damit sie die oben beschriebenen Aufgaben erfüllen kann?



Für eine Lösung wäre ich sehr dankbar!



Grüße

questio

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: