title image


Smiley externe Platte braucht ewig, bis Dateien im Explorer angezeigt werden
Ich besitze eine externe Festplatte, die ich bei Bedarf über USB2 an das Notebook anschließe. Auf dieser Festplatte sind Hunderte von Fotos und Musikstücke archiviert.



Wenn ich nun bei dem laufenden Notebook die Festplatte dazustecke, dann „rödelt“ das Ding minutenlang und scheint alle Dateien einzeln zu scannen, damit sie anschließend im Explorer angezeigt werden können.



Wie kann ich diesen „Ladevorgang“ abkürzen oder sogar unterbinden und trotzdem Zugriff auf die externe Festplatte haben?



Beste Grüße

Axel




Älter werden bedeutet nicht zwangsläufig, dass man nicht mehr lernfähig ist

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: