title image


Smiley Problem mit 2 Optokoppler: Resonanz?
Habe 2 Optokoppler Murr Miro 6,2. Die Ausgänge gehen auf eine Leitung, die Optokoppler werden von getrennten Prozessen gesteuert.

Die Optokoppler (Invertierung & Pegelwandlung; ~ 25 Hz) ziehen 5V auf Masse.



Problem: Manchmal (nicht reproduzierbar)zeigt der 5V-Pegel einen Pegelabfall auf 0V, Frequenz ca. 50-100Hz.

Nach Austausch eines Optokopplers gegen einen langsameren Typ tritt das Problem nicht mehr auf. Resonanz?



Worin liegt die Ursache, welche Lösung könnt Ihr euch vorstellen?

Der Austausch des Optokopplers ist für mich nicht befriedigend, das problem kann wieder auftreten.



Gruß



Messfux



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: