title image


Smiley 1. Makro flackert 2. Makro Automatisch Starten
Liebe Spotlights,

ich habe 2 Fragen:



Ich arbeite mit einer xls-Datei, die per Makro Daten aus einer anderen Anwendung bezieht. Leider sind die x-Achsen in den so gebildeten Diagrammen nicht optimal: Die "Rubrikenanzahl zwischen TEilstrichbeschriftungen" beträgt 10. Ich möchte, dass es 20 sind.

Da das Makro vom Erzeuger geschützt ist und nicht verändert werden kann, habe ich per Makrorekorder ein weiteres Makro erzeugt, dass die Formatierung korrigiert. Das funktioniert grundsätzlich gut, es gibt jedoch 2 Punkte, die ich gern optimieren würde:



1. Das Makro "flackert". Meines Wissens ein Anzeichen für "Überflüssiges". Meine Frage: Worauf kann ich verzichten, welche Infos sind überflüssig? (Anm.: Ich habe den Code unten in diese Mail kopiert. Es besteht aus 30 Anweisungen, die sich nur in dem jeweils angesteuertem Diagramm unterscheiden)



2. Ich muss das Makro manuell starten. Das funktioniert nur, wenn ein bestimmtes Tabellenblatt geöffnet ist (Anm.: Sonst: Laufzeitfehler). Wie erreiche ich, dass dieses Korrekturmakro "X_Skala Makro" automatisch beoim Öffnen der Mappe startet?

(Anm: Habe im Forum einen Beitrag gefunden, der mir aber nicht weiterhilft)



Vielen Dank!



Sub X_Skala()

'

' X_Skala Makro

'

'

' Tastenkombination: Strg+Umschalt+X

'

ActiveSheet.ChartObjects("Diagramm 30").Activate

ActiveChart.Axes(xlCategory).Select

With ActiveChart.Axes(xlCategory)

.CrossesAt = 1

.TickLabelSpacing = 20

.TickMarkSpacing = 1

.AxisBetweenCategories = True

.ReversePlotOrder = False

End With

ActiveWindow.Visible = False



'ANMERKUNG: Es folgen 28 weitere Anweisungen. Identisch bis auf die Nr des adressierten DIagrammes!



ActiveSheet.ChartObjects("Diagramm 9").Activate

ActiveChart.Axes(xlCategory).Select

With ActiveChart.Axes(xlCategory)

.CrossesAt = 1

.TickLabelSpacing = 20

.TickMarkSpacing = 1

.AxisBetweenCategories = True

.ReversePlotOrder = False

End With

End Sub







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: