title image


Smiley Hochkomma im SQL String
Hallo

Als Delphi Rookie habe ich ein Problemchen das für Profis sicher ein Klax ist. Möchte in der Procedur 5 Tabellen nacheinander lesen und wenn ein Datensatz gefunden wurde eine Variabel auf TRUE setzen.

Mein Probelm ist der SQL String - die Variabel a[i] kann nicht verarbeitet werden weil die einfachen Hochkomma aus dem String-Array mitgenommern werden.

Wie könnte die Lösung dafür sein bzw. wie könnte man es eleganter machen?



Vielen Dank.





procedure TDmoAntr.AntragToPiaGais(fromGaNr: string; toGaNr: string);

var IHDL, IVK, IKOND, IKD, IINF: boolean;

i: integer;

a: Array[1..5] of String;

begin

a[1] := 'NWTGPIHDL';

a[2] := 'NWTGPIVK';

a[3] := 'NWTGPIKOND';

a[4] := 'NWTGPIKD';

a[5] := 'NWTGPIINF';

for i := 1 to 5 do begin

with QryPiaRead.SQL do begin

Clear;

Append(' SELECT * FROM ');

Append(' ' + '''' + a[i] + '''');

Append(' WHERE GAGANR = ' + '''' + fromGanr + '''');

end;

QryPiaRead.sql.text;

QryPiaRead.Execute;

if (QryPiaRead.RowCount > 0) And (i = 1) then

IHDL := TRUE;

if (QryPiaRead.RowCount > 0) And (i = 2) then

IVK := TRUE;

if (QryPiaRead.RowCount > 0) And (i = 3) then

IKOND := TRUE;

if (QryPiaRead.RowCount > 0) And (i = 4) then

IKD := TRUE;

if (QryPiaRead.RowCount > 0) And (i = 5) then

IINF := TRUE;

QryPiaRead.Close;

end;

end;

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: