title image


Smiley Spiegeln von Windows XP Partition auf neue Festplatte
Hallo Spotlight-Gemeinde!



Ich bin dieses Wochenende an dem Versuch verzweifelt, meine Festplatte (15 GB) auf eine größere (80GB) zu kopieren. Vielleicht kann mir jemand helfen, im Internet bin ich bisher nicht fündig geworden.



Die kleine Platte hat zwei Partitionen im NTFS Dateisystem. Hierauf ist Windows XP prof installiert. Auf der neuen Platte habe ich ebenfalls mit Partion Magic zwei Partitionen in NTFS angelegt, die eine davon auf aktiv (bootfähig) gesetzt. Anschließend habe ich mit Drive Image 7.0 die Partitionen von der alten auf die neue kopiert, hat auch soweit alles funktioniert. Im Anschluss daran habe ich die alte Platte ausgebaut und die neue als Master an IDE0 angeschlossen.



Nach dem Neustart hat das System auch zunächst gebootet. Das WinXP Logo erschien mit den durchlaufenden blauen Balken. Danach war allerdings beim kleinen WINxp logo auf hellblauen Hintergrund Schluss. Das System reagiert nicht mehr, es erscheint auch keine Fehlermeldung. Das kopieren sollte meiner Meinung nach fehlerfrei passiert sein, schließlich startet WinXP zunächst.



Hat jemand Erfahrungen mit diesem Problem und kann mir jemand behilflich sein? Ist dies das richtige Forum für diese Frage?



Vielen Dank im Voraus!



Michael

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: