title image


Smiley Ich arbeite mit Excel XP (privat) und Excel 2000+2003 (beruflich).....
....habe also mal solche und mal solche Vergleichsmöglichkeiten.



Andererseits muss man sehen, dass viele Anwender EXCEL oder andere Software-Pakete als "Werkzeug für den persönlichen Bedarf" (nicht zu verwechseln mit "privaten Bedarf" !!) verwenden - soll heissen : Wenn das Werkzeug noch ausreichend funktioniert, weshalb sollte man sich dann immer die neueste Version kaufen (vorausgesetzt man benötigt den für alte Versionen auslaufenden Support nicht) ? Zwar bieten neuere Versionen weitere Features, aber wer diese nicht benötigt, weil er nur Excel-"Basics" verwendet....

Ich kaufe mir ja auch nicht dauernd eine neue Bohrmaschine, nur weil es jetzt neue Modelle gibt (stimmt nicht ganz: Meine "alte" ist ca. 12-15 Jahre alt, und meine neue - da SDS-Bohrer erst ca. 1 Jahr alt, habe ich aber auch nur gekauft, da benötigt).



Übrigens : Zum Thema "Bettruhe" habe ich mich bereits vor knapp 14 Stunden gegenüber Luschi geäussert, siehe hier : http://spotlight.de/zforen/mse/m/mse-1131278771-21046.html



Aber keine Sorge : JETZT mache ich mich auf den Weg ins Bett, eben wegen Arbeit morgen (respektive: HEUTE) früh....



Und wie sieht es bei Dir aus ? - Nachtschicht ?



CU, NoNet

Grüße, NoNet

  1,2,3 - kleine Excelei :   Infos + Anmeldung zum Jährlichen Exceltreffen



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: