title image


Smiley Re: 400 Euro -> Reisekostenabrechnung
Oh, okay, das könnte man dann aber auch bös missbrauchen...

und deshalb ist es gut seine Auslagen auch beweisen zu können. Bahntickets aufheben, im Auto ein Fahrtenbuch führen (zumindest die geschäftlich gefahrenen Strecken brav aufschreiben mit Datum, Zeit, Ziel und km)

Die Unterhaltungsidustrie hat dich schon genug abgezockt! Gute Musik gibt es ohne kommerziellen Wahnsinn kostenlos und legal bei Jamendo. Weitergeben ist nicht nur erlaubt sondern ausdrücklich erwünscht!


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: