title image


Smiley Re: Virtual Dub - Ton hängt nach
>Hast du dropped frames?<



Ja, hab ich. Nach 2 Versuchen in mit ca 4 Minuten Film einmal ca. 280 und einmal ca. 150.



>Wie hoch ist deine Prozessorlast bei der Aufnahme?<



ca. 40 %



>Hast du unter Capture -> Timing "resample audio data dinamically to match video clock" aktiviert<



Habs einmal mit und einmal ohne probiert. Ton hängt jetzt nur noch minimal nach - bei Aufnahme über Videorekorder. Bei Aufnahmen direkt über TV scheint es nach ersten Tests zu klappen.



Kann man die Dropped Frames irgendwie reduzieren?

Vielleicht ist auch der Grund das sich TV-Karte und Soundkarte einen IRQ teilen?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: