title image


Smiley Re: Batterieladegerät von Lidl in Ordnung?
"Und was sind die Konsequenzen? Kürzer Lebensdauer der Batterie, oder sowas?"

jein...sie wird nicht zu 100% aufgeladen, und eventuell überladen..



"Und ist kannst du experimentator zustimmen, der sagt dass es eigentlich schon reicht?"

wenn du das auto 1-2mal im jahr drannhängst reicht das vollkommen aus, sofern du damit nciht noch irgendwie batterien überwintern willst etc.



"Oder sollte man lieber 30 oder 50€ investieren?"

ein "gutes" ladegerät bekommst du in dieser preisklasse nicht...außer dem "ctek xs 3600 multi"

und das kostet knapp 65€us, ist dafür aber ein alleskönner und ich selbst habe damit schon 2 abtterien aus der tiefentladung zurückgeholt, wio die anderen ladegeräte die batts. nur zum kochen gebracht haben...


Das größte Zeichen von Mißtrauen ist der Blitzableiter an der Kirchturmspitze!!!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: