title image


Smiley URHEBERRECHT: Schutz eines eigens entwickelten Access-Anwendungsprogramms
Guten Abend liebes Forum !Ich habe eine wenn auch kleine, so doch sehr nützliche Anwendung basierend auf MS Access entwickelt und "geschrieben". Da dieses kleine Ding Grundlage einer Geschäftsidee sein könnte, möchte ich Form und Inhalt der Anwendung markenrechtlich schützen lassen, um geistigem Diebstahl vorzubeugen. Wer kennt sich mit dem Verfahrensweg aus eigener Erfahrung als Autor von Anwendungsprogrammen aus und kann mir evtl. wertvolle Hinweise geben (Verfahren, Wie kommt man zu dem (c) auf einem Anwendungsprogramm ? Ist Urheberrechtsschutz schon mit Idee und Realisation gegeben ? Welche Stellen sind für Computeranwendungsprogramme zuständig (Deutsches Patenamt scheinbar nicht..) ?Also, liebe Anwendungsentwickler, Ihr würdet mir mit Hinweisen und ratschlägen wirklich sehr weiterhelfen !Grüsse an das bundesweite uns sehr interessante und belebte ForumSven
Gruß,
Sven

CnC Community News
Infos rund um alle RTS Games (und natürlich Renegade)
von Westwood.
Unsere Foren: CnC Foren




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: