title image


Smiley Re: fast...
Danke für den Tipp! An der Stelle kann ich die Zeilenumbrüche tatsächlich abfangen. Allerdings muss ich die Umbrüche erst durch eine reguläre Zeichenkette ersetzen (z.B. "!!ö!!"), damit beim Umwandeln des Textes in eine Word-Tabelle keine neue Zelle an der Stelle begonnen wird. Anschließend ersetze ich mit Replace() alle "!!ö!!"-Textstellen durch "^l" (kleines "L"), damit in der Zelle eine neue Zeile begonnen wird (alles andere wie vbCrLf o.ä. führt zu unbekanntem Zeichen).



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: