title image


Smiley Re: Autokauf: Sharan oder Passat Kombi?
noch was zum Sintra:



Eigentlich wollten wir einen Chevrolet Transport,

der Autohändler war aber so präpotent, dass wir entschieden haben,

dem kaufen wir sicher kein Auto ab.



Beim VW-Händler hat man sich auch nicht gerade vor Freundlichkeit überschlagen

der Sharan hatte ausserdem keine Schiebetüren und war für einen

6-Zylinder Benziner sehr müde unterwegs.



Bei einem (freundlichen) Opel-Händler sehen wir ein Auto, vorher

nie gesehen, welches ausschaut wie der Transport, aber anscheinend von Opel.



Probefahrt gemacht, fährt sich traumhaft (24V 6 Zylinder, genügend Leistung).



Wir haben uns dann für das Auto mit etwas Bauchweh entschieden,

eben aus dem Grund, Auto gibts nicht mehr am Markt, die Innenraumverarbietung

kann mit VW nicht mithalten.



Nach etlichen Jahren kann ich sagen, war kein Fehlkauf, bis jetzt sind

wir sehr zufrieden.



Kurze Zeit später hat sich auch unser zweites Kind angekündigt,

und es war einfach unglaublich, was da noch alles reingeht, wenn

bereits ein Kinderwagen drinsteht, der bei einem Kombi bereits den

Kofferraum zu zwei Drittel gefüllt hätte.



Wenn aber nur ein Kind geplant ist, sollte man vielleicht doch einen

Kombi ins Auge fassen



lg



Kurt







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: