title image


Smiley Ein kurzes Resumée....
Die Vorgänger habe ich nie gespielt.

Tekken 5 ist prinzipiell nicht schlecht.

Die Grafik ist sehr hübsch, die Charaktere sind wirklich bunt gemischt (es gibt sogar ein Känguruh und einen Bären als Gegner..), die Umgebungsszenarien sind sehr aufwendig gestaltet.

Für jeden der ca. 30 Charakter gibt es mindestens 100 Schlag-Tritt-Bewegungskombinationen. Diese kann man sich nur nicht merken... :-)

So artet das ganze doch in ein wüstes Knopfgedrücke aus.

Es gibt die unterschiedlichsten Wettkämpfe (Zeit, Story, Arcade, Team usw.).

Gut ist auch, daß Tekken 1 - 3 mit auf der Scheibe sind.

Die Menüführung ist manchmal nicht der Bringer - manchmal kommt man aus einem Modus nicht mehr heraus.

Neu hätte ich es mir nicht geholt, aber ich habe es bei meinem kleinen Gebrauchtspielehändler für 44,95 Eur bekommen - da konnte ich nicht anders...

Und inzwischen habe ich sogra meine Freundin soweit, daß sie voller Freude mit mir daddelt (nachdem ihr GT4 zu schwierig war....).
Ich studiere jetzt Veterinärtheologie, da ich später mal Schweinepriester werden möchte...

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: