title image


Smiley Re: Und wie wäre es mit einem Schwimmer am ....
Sorry, sorry, habe etwas falsches geschrieben: Nicht die Steuergeräte werden eingetaucht, sondern das Becken fährt auf eine definierte Höhe und lackt die in Aufnahmen hängenden Steuergeräte, sechs auf einmal. Dann fährt das Becken runter, die Kette mit den Aufnahmen fährt um sechs Stück weiter und das Spiel beginnt von vorn. Am Becken möchte ich aufgrund seiner Bewegung keine Sensorik anbringen.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: