title image


Smiley Re: Was hindert Dich? Die Preise purzeln ins Bodenlose...


und Sonys Einstand mit der Minolta-Technik soll diesen Sommer vorgestellt werden. In dieser Zeit können die kein eigenes System entwickeln. Das Sony das Minolta-Bajonett für die Objektive und die den AS in die neue Kamera verbauen wird, wurde von Sony schon in Ihrer Pressemitteilung bestätigt. Auch die Programmblitze werden mit Sicherheit kompatibel sein.



Momentan sieht es so aus als würde Sony den Entwicklungstand des D7D-Nachfolgers von Minolta übernehmen und vollenden.



Sony möchte ein die DSLR-Sparte gross einsteigen und auch für den Profisegment geeignete Bodys entwickeln. Da Minolta in der DSLR-Sparte keine höherklassikeren Bodys für Aufrüster/Profis angeboten hat, könnten die Minoltakunden von gestern sogar von der Entwicklung profitieren.



Von daher empfehle ich noch immer die D7D, da sie ein TOP Preis/Leistungsverhältnis hat!


So far
Tschau
Tom


"Andere Länder haben ein Recht auf die eigene Meinung. Aber ich glaube nicht, dass sie über ein Vetorecht verfügen sollten." - US Regierungsberater Richard Perle -


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: