title image


Smiley Re: Inhalt eines includes validieren !?
> 1.) Curl ist (zumindest auf meinen Hosts) nicht mit einkompiliert.



Dann könntest du fsockopen() und Co. nutzen.

Oder etwas "Fertiges", z.B. HTTP_Request aus PEAR.



> 2.) Jop - ist schon richtig das der externe Server seinerseits schon php Parst (oder

> auch nicht !) - Der externe Server könnte aber auch einfach sowas zurückgeben:



Dafür könnetst du strip_tags() verwenden, evtl. ein eigener reg. Ausdruck.



Btw: Du hast du Erlaubnis des Inhabers der anderen Webseite, den Inhalt zu verwenden?
Gruß aus Heidelberg,
Rolf
--
"Always code as if the guy who ends up maintaining your code will be a violent psychopath who knows where you live."
Damian Conway - Perl Best Practices


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: