title image


Smiley Re: Leider nicht
Kenne leider auch keine "einfache" Möglichkeit. Naja- manchmal kriegt man auch in VB nicht alles gar auf den Teller serviert.



Kannst es von Hand machen:

Starte einen Thread, der versucht die Verbindung aufzubauen. Dafür eignet sich hervorragend der Background-Worker in .Net 2.0 bzw. das normale Threading, wenn du kein VB2005 benutzt. (Welche Version von VB benutzt du eigentlich?) Dann startest du einfach einen Timer, der nach z.B. 3000 ms spätestens den Background-Worker wieder beendet, wenn dieser noch aktiv ist. Wenn der nicht mehr aktiv sein sollte, dann wurde die Verbindung erfolgreich aufgebaut. Wenn nicht, dann nicht. :)



Port-Scanner arbeiten auch mit mehreren Threads, weil's sonst zu langsam gehen würde. Beachte bei VIELEN gleichzeitigen Connections, daß moderne Betriessysteme nur ca. 8 gleichzeitig halb-offene Verbindungen erlauben und nur durch Tweaks zu mehr überredet werden können. War damals ne Schutzmaßname von Microsoft wg. dem Sasser-Wurm oder einer von diesen.



Über eine andere besser Möglichkeit zu prüfen, ob ein anderer Rechner einen Port offen hat, würde ich mich aber auch sehr freuen. Wobei ich aber nicht glaube, daß es da was gibt...



Gruss,

Tobias


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: