title image


Smiley Re: Achs- bzw. Antriebswellen defekt??
Hi Berny, ich habe net gesagt das es nix an der Vorderachse sein kann. Aber wie gesagt habe schon oft genug solche Fälle gehabt wo so ein Problem aufgetreten ist. Nach einer kompletten Überprüfung der Vorderachse die in Ordnung war haben wir dann nach dem Wuchten der Hinterräder das Problem weggehabt.

Deswegen rate ich auch das mal zu versuchen. Das Problem ist ja das sich diese Unwuchten über das ganze Fahrzeug übertragen können und da nunmal die Vorderachse beweglich ist wird man es da mehr merken. Die Hinterachse ist ja nun mal starr und leidet die Vibrationen usw. weiter.



Gruß Sascha


Man muß nicht alles wissen, es reicht wenn man weiß wo man es nachlesen kann........www.spotlight.de........ Gruppenfoto AJ 28 ist meine wenigkeit... ;o)

geschrieben von

Anhang
Bild 10795 zu Artikel 516480

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: