title image


Smiley Re: Kurzstreckenfahrzeug = Benziner mit Gasbetrieb
... für den Tipp, das wäre ne brauchbare Lösung, zumal dann die angesprochenen Probleme wie beschlagene Scheiben und Unterkühlung meines Körpers :-) ausbleiben. Ausserdem wollte ich schon immer so ein Ding haben. Spritverbrauch ist eigentlich ziemlich egal, zahlt die Firma :-)

Eigentlich könnte mir das Auto auch egal sein, aber firmentechnisch wollen wir es ja sicher noch ne Weile fahren. Werd ich mal die Nachrüstung vorschlagen...



Ein Fahrzeugwechsel kommt leider nicht in Frage, dieser Zustand hält aber jedoch voraussichtlich nur noch ein halbes Jahr an und dann gehts wieder auf die AB.



Danke nochmal....



MfG Andi

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: