title image


Smiley Re: Extrem Overtraffic im WLAN ?
Hi,

erstmal Danke für deine schnelle Antwort :-)



Hab jetzt erstmal Lavasoft Ad-Aware Spy-Scanner laufen lassen.

Hat zwar was gefunden aber nix kritisches.

Virenscanner ist sowieso überall drauf.

Bei meinen Kids läuft ICQ aber kein edonkey oder sowas, nur mein Sohn spielt Online Warcraft3.

Passwort beim Provider und im WLAN ist jetzt geändert. Die Wlan Logs zeigen keine unbekannten.



Ich glaube das eins meiner Kids Musik tauscht oder so aber Angst hat es zu sagen.

Dabei wäre ich nichtmal sauer, will nur wissen wo der Traffic herkommt um es im Griff zu behalten.

Hatte im Februar ähnliches Problem und mußte für 2GB Overtraffic 20.-Euro zahlen.

Hab darauf sofort gekündigt aber mein Vertrag läuft leider noch bis 12/06.



ps.

Hast du zufällig ne Ahnung was ich bei den PC´s einstellen muß damit die Fritz-Box den Namen und IP anzeigt.

Hab bei der Fritz Box den DHCP Server aus - jeder PC hat ne feste IP.

Das Bild zeigt das Login meiner Tochter - sehr vielsagend :-(




geschrieben von

Anhang
Bild 10786 zu Artikel 516300

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: