title image


Smiley Re: online gehen via Netzwerk
ich war bei teleson auf der homepage leider geht aus den wenigen gelieferten informationen nicht hervor ob die dir einen modem-router oder nur ein modem zur Verfügung gestellt haben. auch kann ich bei dir nicht in die Netzwerkeigenschaften einblick nehmen.



die ICS ("internetverbindungsfreigabe") hast du nur dann zur auswahl wenn einer deiner PCs die einwahl übernimmt dann siehst du in den netzwerkeigenschaften eine "breitbandverbindung" auf die man via rechtsklick die internetverbindungsfreigabe aktivieren kann.



du musst also wissen ob du so ein icon überhaupt hast bzw. nur "LANverbindung" in den netzwerkeigenschaften steht oder die standardbreitbandverbindung bzw eine die den Namen deines providers trägt falls du dies über eine Providerspezifische software durchgeführt hast.



da deine freundin die DSL einwahl übernimmt wie du schreibst, musst du streng nach bereits verlinkter anleitung XP server konfig) AUF IHREM PC vorgehen und deinen PC nach XP client konfig konfiguieren..



prinzipiell ist die ICS käse, warum => da hostabhängig (du kannst nur dann online gehen wenn ihr PC auch gerade läuft.



was tut man also man kauft sich (zur not gebraucht) einen günstigen NAT router (zb bei ebay einen alten netgear Rp114 kannst du unter 10€ haben. Dort trägst du die einwahldaten des providers ein. du hast 4 Anschlüsse für etwaige PCs (4port switch)

und hast unabhängig von des Rechner deiner freundin immer internetzugang.



wenn sich das providermodem als modem/routerkombination entpuppt und auch einen integrierten switch aufweist kannst du das auch über diesen bewerkstelligen ohne in ein anderes Modell zu investieren.







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: