title image


Smiley Re: Druckbereich automatisch anpassen
Hi buerofee,

ich denke schon, daß ich weiß, was Du meinst.

Nur ist das in Excel etwas problematisch.

Hast Du das schon mal händisch ausprobiert? Wenn nämlich die zu druckenden Spalten nicht verbunden sind druckt sie Excel auch nicht auf 1 Seite.

Besser wäre die nicht zu druckenden Spalten einfach zu verstecken und nach dem Druckvorgang wieder sichtbar zu machen.



Schalt mal den Macrorecorder ein und verstecke ein paar Spalten.

Dann sieh Dir den Code an.



Jetzt gibst Du das ganze noch in eine Schleife



For Each sh in ActiveWorkbook.Sheets

.

.

.

Next



Zum wieder sichtbar machen:



For Each sh in ActiveWorkbook.Sheets

sh.Cells.EntireColumn.Hidden = False

Next



cu

BCM



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: