title image


Smiley Re: Find-Befehl im ADO
Hallo,

mit ADO habe ich zwar keine Erfahrung, aber soviel mir bekannt ist, muss das Suchkriterium ein String sein. Also wohl eher so:



time_korrektur_3.Find "Nr = '"Ja was suchts du eigentlich'"



Wobei Nr derSpaltename im Recordset ist.



Du willst

time_korrektur_3!Lfnr!Lfnr

suchen.

Da kann doch irgendwas nicht stimmen. Du beziehst dich ja hier auf den Recordset selbst. Wo steht denn eigentling Lfnr? Doch bestimmt nicht im Recordset.

Wenn es im Formular steht, dann musst du den Suchstring vielleicht so zusammen setzen.



"Nr =" & Me!Lfnr



oder bei einem String so:



"Nachname ='" & Me!Nachme & "'"



Aber vielleicht kann dir jemand anders genauere Informationen geben.



Mit freundlichem Gruß

Gruscho.

















geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: