title image


Smiley Re: reichweite erhöhen
also du kannst die fritzbox mal vorsichtig aufschrauben, und vorsichtig ergruenden, wie die fest montierte antenne mit irgendeinem Stück Leiterplatte verbunden ist,...



wenn du Dir Lötarbeiten zutraust, kannst du den Antennenanschluss für die feste Antenne entfernen, und durch ein Pigtailkabel ( www.meconet.de ) ersetzen. Mit dem Ergebnis, das Du anstatt der Aantenne einen Antennen Anschluss an der Fritzbox hast.



So dann wie Du sagst, du willst keine Drahtantenne selber biegen, wuerde ich dir eine 8 db Omniantenne des o.g. Herstellers empfählen, wuird mit Montagematerial geliefert. Dei knallste an die Aussenwand Höhe zwischen beiden Etagen im Aussenbereich.



So , und nun stellt sich wieder Die Preisfrage???



Entweder Die Fritzbox bleibt wo sie ist, und Du ziehst ein LMR 400 Kabel ( ca Daumendick , Biegeradien beachten, bis 15 Meter Möglich ) von der Fritzbox bis zur Aussenantenne , die dir sowohl im OG, als auch im Untergeschoss und im Freibereich einen Funkempfang gewährleistet. Oder Du versetzt die Fritzbox in Die Nähe der Aussenwand an der die Omniantenne Montiert ist. Dann ist die Verwendung von Preiswerten LMR195 er Kabel ( ca. 4mm stark, aber sehr hohe Dämpfungsverluste -> deswegen nur bis Max 3-5 Meter noch Tragbar )möglich. Alles beides Natürlich im gesamten Abhaengig von der Qualität wie du Die Lötverbindung zur Leiterplatte hinbekommst.



Fertig Konfektionierte Kabel bekommst Du Ausgemessen ( Qualitätsgeprüft )auch unter o.g. Adresse Auf Meter und mit den entsprechenden Steckern. Alles Natürlich nur eine Frage des Preises, und damit dann auch vom Ergebnis.



Und beachte, jeder Eingriff in die Fritzbox macht sowohl die Garantie sowie auch die Posttalische Zulassung ala REGTP zur nichte. -> Da heist das Auftretende Störungen im Bereich Funkempfang - TV, Radio, Funktelefon, DHCP ( Schnurlose Telefone ) die nachträglich auftreten können, dir als Verursacher zu Last gelegt werden können, mit dem Einzug der Technik und einer extrem Hohen Geldstrafe geahndet werden können. -> wo kein kläger, da kein Richter.......
Wer lesen kann ist klar im Vorteil, wer das Gelesene auch noch versteht hat sicher Aufstiegschancen !!! http://de.wikipedia.org/wiki/Hauptseite -> Eine Sehr Gute Wissenquelle ! Man muss sich nur die Mühe machen nachzulesen

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: