title image


Smiley Re: Gibt es einen guten Grund.....
manche Admins beim Kunden wollen halt alle Server in der Domain haben, können es aber selten echt begründen.



Und wenn es nicht gerade die einzige "fette Kiste" in der Firma ist, auf der alles läuft/laufen muss, sollte der DC DC sein, und der Domino standalone laufen.



Auch das Argument von "Newborn" mit dem Zugriff seh ich so nicht. Erstens ist es nicht mehr so einfach wie früher, zumal jetzt der Client ja nicht mehr auf der Maschine ist/sein sollte. Und zweitens, egal ob Zugriff als Domänen-Admin oder lokaler, Unfug kann man mit beiden Accounts genügend machen.



Gruss Lancia






geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: