title image


Smiley Re: bitte um Vorschläge für eine Pumpenüberwachung
Hi!



Ich halte es auch für die beste Möglichkeit den Füllstand der Lackierwanne zu messen.

Da diese bewegt wird würde ich 2 berührungslose Abstandsensoren vorschlagen: Einen der von Oben den Abstand zur Oberfläche misst und einen der den Abstand zu einem Referenz-Messpunkt am Wannenrand misst. Damit hast du nen Vergleich - und nur so kannst du sicher sein, dass ein "Störungsalarm" ausgegeben wird, sobald die Wanne nicht voll genug ist - unabhängig davon, ob die Pumpe nicht arbeitet, der Zufluss verstopft ist - keine Flüssigkeit mehr vorrätig ist etc.

Damit lässt sich auch ne Verbrauchsgünstigere Regelung realiseren.

Dazu kannst du sicher noch die Funktion der Pumpe abfragen, damit im Fehlerfall die Ursache schneller einzuschließen ist.



Gruß

Carsten

Vermeintliche Tippfehler in diesem Posting sind keineswegs Rechtschreibfehler sondern Vorschläge für die nächste Rächtschraiprevorm ;o)



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: