title image


Smiley Sensor rein
Also rumpfriemeln bringt wohl nix bei den Werten um die es da geht. Schau bei den einschlägigen Herstellern z.b. Endress&Hauser... nach einem Ultraschallfüllstandssensor, bau den ein und vergiss alles andere. Die Hersteller geben gerne Auskunft was wann wo am besten funzt. So Sensor kann unter Tage im Lösungsmittel oder darüber angebracht sein misst durch Schaum... also ideal geeignet. Gibts mit teach in Taste bzw ein/aus Ausgabe.... und vor allem es ist gleich zertifiziert und versicherungsrechtlich auf der sicheren Seite.



Übrigens es gibt durchaus Durchflussgeber die "Pampe" messen können. Entweder magnetisch induktiv oder nach Coriolisprinzip aufgebaut messen die fast alles was mit Füllautomaten (Dosen, Tuben, Kanister Fläschchen..) gefüllt werden kann. Im Pharma/Chemiebereich werden sie auch zur Dosierung genutzt, da sie exakt das Volumen bzw die Masse ausgeben.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: