title image


Smiley Re: Autocad 3D in 2D Umwandeln
möglicherweis funktioniert das ja ganz profesionell mit

verschiedenen entsprechenden Ansichten im Papierbereich usw.

Wenn Du das aber noch nie gemacht hast,

wurde Dein Bauteil von anderen gefertigt bevor Du da durchgestiegen bist.



Ich würde das so machen:

Setze das Koordinatenystem nacheinander jeweils in die Hauptansichtsebene eines der Teile

und mache dann aus dem jeweiligen Teil einen Block.

So alle Teile der Reihe nach durch.



Dann gehst Du wieder ins WKS und fügst alle Blöcke in dieser Koordinatenebene

alle schön nebeneinander wieder ein.

Dann hast Du sie alle flachgelegt.



Da kannst Du sie dann bemaßen oder auch wieder auflösen

und auf die Umrißlinien reduzieren,

falls der Laser-Betrieb nur die DXF-Daten zum Füttern der Maschine haben will.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: