title image


Smiley euch beiden!
Der Tipp mit Everest mal zu schaun war sehr gut, da wurde nämlich DMA4 als aktiver Modus angezeigt. Ich war bis dahin durch die fehlende MotherboardCD und ein ca 30-sec. "Dauerfeuer" auf der HD nach dem Booten davon ausgegangen dass hier noch was fehlt.

Es scheint also ein passender Treiber schon auf der NT-CD dabei zu sein.

Was mich allerdings doch verwirrt:

Der Linear Read von Everest zeigte mir ca 3MB/sec bei UDMA4.

*Nach* Installation des Intelaccelerator-Kit (nochmal Danke Jeff) gabs auf einmal 13MB/sec.

Da muss doch wohl everest eigentlich vorher einen nonDMA-mode anzeigen oder wo liegt der (Denk?)Fehler.



Gruss

reimer
========================================================
Life is Complex. It has both real and imaginary parts.
========================================================
Chaos, Panic and Disorder. My work here is done.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: