title image


Smiley Standheizung
Bau ne Standheizung ein und wärme damit den Motor vor. Die 0,1l der Heizung "pro Start" sparst du dann auf den 500m schon fast wieder ein, mit dem geringeren Verschleiß lohnt das allemal. Zudem gerade im Winter auch vorteilhaft von wegen beschlagenen Scheiben auf ner Baustellen wo Sicht immer wichtig ist. Je nach Fahrzeug hat der schon einen Zuheizer der nur zur Standheizung aufgerüstet werden muß.

Wichtig ist allerdings dass die Batterie öfter voll geladen wird sonst stirbt die schnell, denn Autoakkus sind nicht für Tiefentladung ausgelegt und 500m bringen nicht die Ladung die fürs anlassen rausgeht. Also egal ob Standheizung oder nicht, Steckernetzteil geregelt und über Zigarettenanzünder, Bordsteckdose..... Akku nachladen.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: