title image


Smiley Re: Kleberrückstände auf RAM-Modulen
Das Vorhandensein der "Aufkleber" ist in vielen Fällen eine Garantiebedingung - so einfach ist das! Genauso, wie beim Auto der Ölwechsel in einer Vertragswerkstatt vorgeschrieben ist usw. Als Garantiebedingung könnte ein Hersteller auch verlangen, dass das PC-Gehäuse nicht geöffnet werden darf. Garantie ist eine freiwillige Leistung....



Die RAM-Aufkleber tragen häufig Seriennummern etc. Der Händler ist nicht verpflichtet, eventuelle Gewährleistungsansprüche anzuerkennen, wenn das Produkt nicht von ihm gekauft wurde. Eine Rechnung reicht als Beweis da nicht aus, insbesondere dann nicht, wenn der Händler seine Ware vorher ordnungsgemäß gekennzeichnet hat. Das Fehlen des Labels ist ein ausreichendes Indiz dafür, dass der Kunde dem Händler ein Modul unterjubeln will, dass dieser nicht verkauft hat.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: