title image


Smiley Daran ist ganz klar diese missverständliche Gebrauchsanleitung Schuld:
"Nägel oder Schrauben (6 bis 8 cm) von hinten einführen."



Ich mache jede Wette, daß jeweils eben immer nur ein Nagel, bzw. eine Schraube eingeführt werden soll!

Mit Sicherheit wäre dann der Schmerz sehr viel erträglicher, und der Halt würde nicht durch Überdehnung beeinträchtigt!



Außerdem mußt du unbedingt drauf achten, diese Utensilien nicht quer, sondern der Länge nach unterzubringen (siehe auch damals diesen Irrtum seitens der Ulmer Spatzen)!

Vermutlich ließen sich so ebenfalls gewisse schmerzhafte Erfahrungen vermeiden.



Im Übrigen will ich mir gar nicht vorstellen, wie du eigentlich die Paneele befestigts - wo doch bei dir offensichtlich Nägel und Schrauben anderweitig Verwendung finden (würg)!

*ggg*



PS: Hallo Eric, schön mal wieder was von dir zu 'hören'!
Gruss aus dem (wilden) Süden ;-) Karl-Heinz

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: