title image


Smiley Nero InCd ist doch Schrott!
Hallo nochmal,



Ich hatte mich zu früh gefreut, denn solange der Computer lief war alles ok, aber nach einem Neustart ging plötzlich gar nichts mehr!



Windows ließ sich nicht mehr starten und ich dachte erst meine Festplatte wäre hin, weil die mir in den letzten Monaten schon 2 Mal abgeschmiert ist. Nach einem Testlauf mit dem Diagnosetool IBM DFT auf Dos-Ebene stellte ich aber fest dass sie scheinbar keine Fehler hat, obwohl das bei dem Tool nicht unbedingt was zu sagen hat.



Ich habe danach Windows wieder versucht zu starten, ging aber nur bis zum Wallpaper, Taskleiste war nicht verfügbar. Zum Glück konnte ich den Taskmanager über die Tasten STRG+ALT+ENTF starten, in dem es die Möglichkeit gibt Programme zu starten. Also msconfig aufgerufen und nach Incd gesucht. Nachdem ich 2 Incd-Dienste und Incd.exe deaktiviert hatte ließ sich der Rechner wieder starten! Ich habe nun Incd wieder deinstalliert und alle Dateien, Verweise und Registryeinträge gelöscht. Zum Schluß noch den alten DVD-RAM Treiber von meinem GSA-4040B installiert und jetzt geht wieder alles. Gott sei dank! Ich hatte schon Bammel dass ich eine neue Festplatte brauche, aber so weit ist es zum Glück noch nicht. :-)



Gruß, Ronald

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: