title image


Smiley Re: Frage zur Vorgehensweise zur Umsetzung etwas zu ersetzen
Hallo,

wenn ich dich richtig verstanden habe dann etwa so:



Tabelle Regel:

Felder: RegelID ,Regel (ist auch die alte Regel), ....



Tabelle_X

Felder: XID , RegelID , Regel_Neu, ..



Du musst also in TabelleX noch das Feld RegelID eintragen (Fremdschlüssel)

Die beiden Tabellen verknüpfst du über XID -> RegelID und stellst dadurch eine 1:n-Beziehung her.



Dann legt du ein Formular (fmRegel) an mit Datenherkunft Tabelle Regel.

Außerdem ein Formular mit der Datenherkunft TabelleX. Diese fügst du als Unterformular in das frmRegel ein.. Die Verknüfpung von RegelId in beiden Formularen sollte automatisch erfolgen, wenn nicht, muss sie manuell eingetragen werden.



Bei Auswahl einer "alten Regel" in frmRegel, kann du dann im Unterformular die neue Regel eintragen, auch mehrfach in neuen Datensätzen.



Die graphische Darstellung wäre dann eine andere Frage.



Mit freundlichem Gruß Gruscho





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: