title image


Smiley Re: Komischer Fehler bei '94er Fiat Tipo, Motor nimmt Gas schlecht an
Hallo oak,



ist dieser "Wurm" bei FIAT noch immer drin? - Mein erster FIAT (ein 124er, Baujahr 1971) zeigte ähnliche Launen, bis ich den Zündkabelbaum mit Graphitseele durch "gescheite" Kupferleitungen ersetzte. Danach lief das Wägelchen wieder wie ein Örgelchen.



Bei > könnten natürlich auch die Elektroden der Zündkerzen verrußt oder verölt sein. Einfach mal eine rausdrehen (bei noch warmem Motor) und prüfen.



Nässe könnte v.a. der Zündspule oder dem Zündverteiler zugesetzt haben. Schließlich könnte sogar ein "klappriger" Spannungsregler das Zusammenwirken von Batterie und Lichtmaschine "torpedieren".



Die Werkstatt deines Vertrauens müsste eigentlich zügig die Fehlerquelle finden und beseitigen können - :o)

Grüße aus Tübingen RoM

"In zweifelhaften Fällen entscheide man sich für das Richtige."

Karl Kraus war einer der bedeutendsten österreichischen Schriftsteller des beginnenden 20. Jahrhunderts. *28.04.1874 in Jièín (Böhmen), heute Tschechische Republik +12.06.1936 in Wien, Österreich



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: