title image


Smiley Re: Zwei Katzen und ein ratloser Dosi.
Hallo Piper,



die beiden Kleinen benötigen scheinbar einfach noch Zeit. Weißt du was die beiden Kleinen bevor du sie bekamst mitgemacht haben. Meine Pieri war auch in der ersten Zeit ein totaler Angsthase. Im Tierheim war sie zwar zutraulich, aber sobald sie bei uns in der Wohnung war. Hat sie sich verkrümelt. Für sie war alles Neuland und das noch nach Wochen. Sie hat sich sogar vor meinen Vater erschreckt, obwohl sie ihn kannte und nur deshalb weil er einen Hut auf hatte. Manchmal sind es schon ganz kleine Sachen, die die Knuddeltiere irritieren. So konnte Pieri es auch nie leiden, wenn man eine Jacke über den Arm trug. Wir vermuteten daher, das sie mit Hilfe einer Jacke oder einen Sack eingefangen wurde.



Mit viel Liebe und Geduld haben wir es dann geschafft, dass unser kleiner Angsthase zutraulich wurde. Vielleicht hilft es, wenn du nur ganz vorsichtig die Hand ausstreckst und die Kleinen an dir schnuppern können. Oder leg irgendwelche Kleidungsstücke von dir hin, so dass die beiden sich daran gewöhnen können.



Ich wünsche dir alles Glück dieser Welt, dass die beiden zutraulich werden. Liebe Piper hab einfach noch ein bisschen Geduld, auch wenn es sicher schwerfällt.



Liebe Grüße



Kerstin
Wer weiß, wenn ich mit meiner Katze spiele, ob sie sich mit mir amüsiert oder ich mich mit ihr. (Michel de Montaigne)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: