title image


Smiley Re: Sehr schlechte News - Blutohr Saska
Hallo liebe Dipima,



das sind aber gar nicht so gute Nachrichten. Hoffentlich heilt das mal richtig ohne neue Blutansammlungen. Das wäre nicht gut, wenn das öfter aufgemacht werden muss.

Ich drücke beide Daumen, dass das besser wird. Pfoten können leider nicht gedrückt werden. Die habe ich heute zu den neuen Besitzern gebracht.



LG marilse.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: