title image


Smiley Ford KA Experten hier? Motor dreht beim Auskuppeln hoch... nicht im Stand
Hallo..

Der Ford Ka (1,1L) einer Bekannten hat folgende merkwürdige Symptome:



Kuppelt man bei fahrendem Fahrzeug aus, dann dreht der Motor hoch bis auf ca. 3000 U/min.



Solange das Auto noch rollt, bleibt die Drehzahl so hoch, man bekommt sie nicht runter.



Hält man dann mit weiterhin getretener Kupplung an, geht die Drehzahl augenblicklich auf Leerlaufdrehzahl runter, sobald der Wagen steht.

(Egal ob Fußbremse oder Handbremse, oder einfach ausrollen lassen)



Hat jemand eine Idee, woher der Motor weiß, dass das Fahrzeug steht bzw. rollt?



Kennt evtl sogar dieses Phänomen und seine Lösung?



(ein Festhängender Gaszug ist es nicht)

Im Stand geht die Motordrehzahl beim Gas wegnehmen immer brav bis auf Leerlaufdrehzahl runter





Danke für Tipps..DoMi

 

Weiss der Bauer keinen Rat....dann nimmt er Draht!

 

Und hat er keinen Draht zur Hand....dann nimmt er Band!



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: