title image


Smiley (Dieses) Zivizeugnis mit in die Bewerbung?
hallo,



wenn wir also schonmal beim Thema sind: ich wollte schon länger mal wissen, ob ich mein Dienstzeugnis vom Zivildienst mit in meine Bewerbungsmappe nehmen kann/soll/muss, wenn ich mich nach dem Studium bewerbe.

ich meine irgendwo mal gelesen zu haben, dass ab Abi alles mit rein sollte.

nun ist das Bundesamt für Zivildienst ja kein Unternehmen, dementsprechend finde ich, dass nicht alles 1:1 den Richtlinien für ein professionelles Zeugnis entspricht.

hier mal die entscheidenden Auszüge



Leistung:

Herr ... arbeitete in allen Tätigkeitsbereichen stets sehr zuverlässig, gewissenhaft, kooperativ. auf unvorhersehbare Fragestellungen und Probleme reagierte er flexibel und verantwortungsbewußt. Den Schülern begegnete er mit Wertschätzung und großem Einfühlungsvermögen. Mit seinem ausgeglichenen, freundlichen Wesen war er für die Schüler als positives Vorbild akzeptiert.



Führung:

Sein dienstliches Verhalten gegenüber allen Personen der Schule war stets beispielhaft. Durch seinen Fleiß und seine umsichtige Arbeitsweise war er ein wertvoller und geschätzter Mitarbeiter, der das Lehrerteam tatkräftig unterstützt hat.







Hört sich halt zum Teil ulkig an, allerdings geht's beim Zivildienst ja auch um was anderes als in der Wirtschaft..



Würde mich über Feedback freuen, was haltet ihr davon?



cesar

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: