title image


Smiley Wertepaare ohne Unique-Key! Wie verarbeiten?
Hallo,

ich habe folgendes Problem. In einer Methode ermittle ich eine unbestimmte Anzahl an Wertepaaren bestehend aus zwei String-Objekten, die ich anschließend in einer Map (ich habe hier HashMap instanziert) ablege:



Pseudo:



while(hasMoreWertePaare()) {

   String strA = getStringA();

   String strB = getStringB();

   Map.put(strA, strB);

}



Bisher lief alles einwandfrei, aber ich habe eine grundlegende Sache übersehen :-(

String strA stellt in "meiner" Map den Key dar. Dummerweise ist strA aber nicht immer eindeutig. Somit werden der Wert strB eines bereits vorhandenen Keys logischerweise überschrieben.



Map.put("nordsee","kracher");

Map.put("nordsee","rakete");



Das oben wären zwei unterschiedlich zu verarbeitende Wertepaare, die Map enthält natürlich nur das zweite Paar, da die Keys identisch sind.

Die beiden String-Objekte darf ich nur ermitteln, aber nicht modifizieren/trennen/etc., da sie aus einer anderen Anwendung stammen. Gibt es eine Möglichkeit, dieses Problem zu umgehen und/oder die Wertepaare ähnlich komfortabel wie mit einer Map zu verarbeiten?
0=-NoRdSeEKrAcHeR-=0

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: