title image


Smiley Länge Datenleitung TA -> PC
Hi Leute!



Folgendes Problem: durch Umbaumaßnahmen hab ich mein Büro in einen anderen Raum verlegt. Netzwerkkabel und Telefonleitung war kein Problem. Allerdings bin ich mir nicht ganz sicher, was die Datenleitung der Telekommunikationsanlage betrifft. Das ist eine ganz normale Leitung, die via COM-Port an den PC angeschlossen wird, Funktionalität dahinter ist die, dass ich über diese Leitung erstens die Anlage konfigurieren kann und zweitens auch Faxe empfangen und versenden kann. Jetzt meine Frage: das würden knapp 15 Meter, die ich mit dem Kabel "überbrücken" muss? Funktioniert das noch oder ist der Verlust da schon zu groß? Bei Netzwerkkabel ist es ja die 100m Grenze ehe die Dämpfung das Signal zu stark verzerrt. Wie sieht es bei so einer Datenleitung aus?



Danke schonmal!



Gruß,

Martin
---------------------------------------------------------
Es gibt Leistung ohne Erfolg, aber keinen Erfolg ohne Leistung.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: