title image


Smiley Makro per Makro löschen
Hi Zusammen,

mit auto close () starte ich beim Schließen meiner Datei ein Makro, das mir mehrere Tabellenblätter mit bestimmten Bedingungen zu einem einzigen Tabellenblatt zusammenfasst und mit neuen Namen in ein neues Verzeichnis speichert. Wenn ich dann diese neue Tabelle nach dem Ansehen wieder schließe, wird mit auto close () wieder das Makro gestartet und läuft natürlch auf Fehler, weil Tabellenblätter, die per Makro gelöscht wurden, nicht mehr vorhanden sind. Wie kann ich im Makro erreichen, dass die neue Tabelle ohne dem Makro gespeichert wird.

Grüße von Dieter

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: